Foto Tortenaufleger – Tipps und Tricks

Bei einem Foto Tortenaufleger, handelt es sich um eine gute und schnelle Möglichkeit die fertige Torte zu dekorieren. Der Fototortenaufleger wird einfach auf die Torte aufgelegt und entsprechend befestigt. Die Foto Tortenaufleger können dabei sehr individuell mit einem persönlichen Foto, verschiedene Symbole als Verzierung und sogar hinzugefügten Text gestaltet sein. Auch die Größe der Tortenaufleger kann individuell angepasst werden. Es gibt kleiner Aufleger, welche für Cupcakes verwendet werden können, und mittlere bis große Aufleger für verschiedene Tortengrößen. Eckige Tortenaufleger in Blechform sind teilweise auch erhältlich.

Tortenaufleger aus Fondant oder Oblate

Der Foto Tortenaufleger kann entweder aus Fondant, also gehärteten Zucker, oder aus Stärke mit Wasser und Öl in Form einer Oblate bestehen. Die Motive, welche mit Lebensmittelfarbe auf die gewünschte Oberfläche gedruckt werden, können im Vorfeld individuell gestaltet oder ausgesucht werden. Neben den Lebensmittelfarben für die verschiedenen Motiven können Aromen in den Tortenaufleger aus Oblate untergerührt werden. Dies wird dann bei den Inhaltsstoffen mit angegeben. Passend zu jeder Feierlichkeit können so die Torten gestaltet werden.

Grundsätzlich gilt es zu beachten, dass die Oblaten Tortenaufleger nur auf trockenen Untergründen verwendet werden können. Die Oblaten Tortenaufleger haben vor allem den Vorteil, dass ein zusätzlicher Zuckeranteil für die Torte gespart wird, denn die Oblate besteht nicht aus Zucker, sondern aus Stärke, Öl und Wasser. Allerdings passt sich die Oblate nicht so gut der Torte an, weshalb diese leichter zerbrechen kann. Die Tortenaufleger aus Fondant können dahingegen sowohl auf trockenen Untergründen als auch auf etwas feuchteren Untergründen, wie zum Beispiel eine Ganache, verwendet werden. Aber auch hier sollte darauf geachtet werden, dass in dem feuchteren Untergrund kein Wasser enthalten ist, denn Wasser löst den Zucker auf. Ein Vorteil des Fondant Tortenauflegers ist auch, dass die gewählten Motive und Fotografien schärfer und farbintensiver sind. Aber auch das sich der Fondant besser an die Torte anpasst und flexibler ist.

Der Vorteil von Tortenaufleger im Allgemeinen ist, dass viel Zeit für die Dekoration von Torten gespart werden können. Denn anstatt selbst aus Fondant Figuren, Blüten und ähnliches zu modellieren, wird einfach der Tortenaufleger auf die Torte aufgelegt. Bei der Lagerung des Tortenauflegers sollte darauf geachtet werden, dass diese luftdicht verpackt sind, sonst leidet die Qualität.

Anlässe für Tortenaufleger

Wie bereits erwähnt, können die Tortenaufleger sehr individuell sein. Von daher ist ein Tortenaufleger für jeden Anlass passend, vor allem wenn die Zeit bei den Vorbereitungen einer Feier knapp wird spart der Tortenaufleger viel Zeit ein. Für verschiedene Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen können die Tortenaufleger dem jeweiligen Ehrengast oder den Ehrengästen angepasst werden. Bei individuell erstellten Tortenauflegern können persönliche Fotos, die Lieblingsfarbe des Ehrengastes, persönliche Anekdoten und Textzeilen in den Tortenaufleger integriert werden. Hier ist eine tolle Anlaufstelle für solche Foto Tortenaufleger.

Aber auch vorgefertigte Tortenaufleger sind eine gute Wahl, denn es gibt mittlerweile eine breite Auswahl an verschiedensten Tortenauflegern, passend für einen Kindergeburtstag bis hin zu Hochzeiten.

In jedem Fall, egal ob selbstgestaltete oder vorgefertigte Tortenaufleger, jede Torte wird auf der Feierlichkeit mit einem Foto Tortenaufleger zu einem Hingucker und sehr persönlichen Geschenk für den Ehrengast oder die Ehrengäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.